Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Grundschule Auernheim.
Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken unserer Schule.


Während des Lockdowns war Jutta Weber fleißig und hat die, durch zu große Hitze in der Fensterfront, ständig von Ungeziefer befallenen Pflanzen entfernt. Anschließend hat sie über Tage die Kiesschicht im Untergrundheraus-geschaufelt und so den Raum vorbereitet für die Mitarbeiter des Bauhofs.

Diese haben gezimmert, zugeschnitten und geklebt.

Nun haben wir im Schulfoyer drei schöne Sitzgelegenheiten zum Lernen und "Lümmeln",

belegt mit natürlichem Tretfordteppich aus Ziegenhaar in der Schulfarbe grün.

 

 

Rechts im Bild, Sonja Hirschmann, unsere Betreuungskraft seit September 21, die sich liebevoll und mit viel Geduld und Freude um die Kinder kümmert. Für jedes Anliegen findet Sonja eine Lösung, ermuntert Ihre Schützlinge, wenn es schwierig ist und gibt allen Kinder ein Gefühl der Geborgenheit.

 


Ein Zeichen setzen für den Frieden in Europa wollen auch unsere Schulkinder!

Wir sind deshalb dem Aufruf der SMV der Heidenheimer Schulen gefolgt.

 Wir alle hoffen, dass der Krieg in der Ukraine bald beendet wird.


Am 22. und 24. April waren Herr Heller und Herr Reichhardt mit dem ZAK - Mobil bei uns.

Klasse 3/4 erlernte die Grundlagen des Stromkreises, alles in der Praxis  mit eigener Bauanleitung zum Experimentieren. Natürlich machte der "Summer" am meisten Spaß!

Klasse 1/2 betätigte sich als Baumeister und Konstrukteur.  Was ist stabil? Was bewirken Höhe und Dicke. Wie baut man einen Bogen? Wann reißt eine Seilbrücke?

Natürlich durften die Kinder diese Fragen durch Erproben und Bauen selbst beantworten.

Herr Heller ist ein Ass darin, die Kinder auf spannende Weise anzuleiten und beim Lernen zu begleiten.

 


Bilder from inside!

Für alle die leider immer noch draußen bleiben müssen.

Die Betreuungskinder begeistern sich für Dinos und haben mit Klemens ein "Saurierland" entworfen und gemalt.


Reich beschenkt wurden die Kinder heute, 22.12.2021,  durch die Vertreterinnen des Elternbeirats ,

Anja Bolsinger und Susanne Grandy.

Es gab neue Pausenspielsachen für alle, um das gemeinsame Spiel noch vielfältiger zu gestalten.

 

Herzlichen Dank für die konstruktive und positive Zusammenarbeit mit der gesamten Elternschaft der Schule.


Das Highlight zum Schuljahresbeginn:

Unser erster gemeinsamer Wandertag, am Donnerstag, 30.09.2021.

Unser Weg führte uns durch den Auernheimer Wald mit Blick auf Fleinheim.

Die Kinder entdeckten zahlreiche Tiere, wie Hase und Fuchs, gar Wildschweine wurden gesichtet,

drei Wölfe und ein Bär. Oder doch nur ein dunkler Waldschatten?


Wir freuen uns über  sechs neue Kinder in der ersten Klasse im Schuljahr 2021/22.

Herzlich willkommen!