Termine

Feste und Feiern im Jahreslauf

September

Einschulungsfeier am ersten Samstag nach den Ferien.

So können möglichst viele Erwachsene teilnehmen.

 

November

Verkehrserziehung und Fahrradprüfung.

 

Dezember

Lieder unter dem Adventskranz.

Adventsfeier in der Schule

 

Januar

Theaterbesuch im „Großen Haus“ in Ulm.

 

Februar

Schulfasching am Faschingsdonnerstag

(eingeladen sind auch die Kinder des Kindergartens).

 

Mai

Mai-Singen am Dorfplatz.

Jahresausflug.

 

Juli

Kinderfest (an einem Sonntag) der Gemeinde- bzw. Ortschaftsverwaltung,

mitgestaltet von Kindergarten und Schule, mit Spielstraße der Eltern.

 

Juli

Zwei Tage vor Ferienbeginn Ausstellung der Arbeiten aus MeNuK, Aufführung eines Theaterstücks.

Die zukünftigen Schüler sind „Ehrengäste“, alle Einwohner sind eingeladen. Die Eltern bewirten die Gäste in der Turnhalle.

 

 

 

 

 

 

 

Selbstverständlich gibt es Lerngänge, die sich aus dem Unterricht ergeben. Auch Bundesjugendspiele und Fußballturniere mit benachbarten Grundschulen sind im Programm.

 

Regelmäßig findet ein Vorleseabend vor den Eltern statt mit anschließendem Übernachten der Kinder in der Schule.