Lehrer

An der Grundschule Auernheim unterrichten folgende Lehrer:

 

Jutta Bummer

Schulleiterin

Fächer: Deutsch, Kunst und Werken, Sport, Schwimmen

 

Bettina Baldt

Lehrerin

Fächer: Mathematik, Sachunterricht, Kunst und Werken

 

Melanie Hügler

Fächer: Mathematik, Deutsch,Englisch, Musik

 

Brigitte Ferdinand

Gemeindereferentin und Lehrerin für kath. Religion

 

Anette Mailänder

Lehrerin für evang. Religion

 

Die Lehrer verstehen sich als Lernwegbegleiter der Kinder. Sie unterstützen die Kinder auf ihrem Weg in die Welt. Dabei orientieren sich die Lehrer am Bildungsplan von Baden-Württemberg.

 

 

Neues Team Schuljahr 2017/18

Jutta Bummer, Schulleiterin

Melanie Hügler, Klassenlehrerin 3/4

Bettina Baldt, Klassenlehrerin 1/2

Mein Name ist Bettina Baldt

und ich bin seit Beginn des aktuellenSchuljahres 2016 Lehrerin an der Grundschule Auernheim. Ich unterrichte die Fächer Mathematik, Sachunterricht, Kunst und Werken und Englisch.

Zuvor war ich an der Ostschule in Heidenheim tätig, an der ich bereits seit vielen Jahren Bildungshausarbeit geleistet habe. Deshalb freue ich mich auf die neue Aufgabe im Bildungshaus in Auernheim gemeinsam mit Frau

Irmina Gruber.

Die heimische Atmosphäre und das nette Kollegium haben einen großen

Anteil daran, dass ich mich hier bereits wohl und gut aufgehoben fühle.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Bettina Baldt

 


Ich heiße Melanie Hügler und unterrichte seit Anfang des Schuljahres 2017/18 an der Grundschule Auernheim.

In den letzten Jahren war ich an der Härtsfeldschule in Neresheim und den Außenstellen Kösingen und Ohmenheim tätig.

In diesem Schuljahr unterrichte ich die Fächer Mathematik, Deutsch,

Englisch und Musik.

Mit Engagement möchte ich zum angenehmen Arbeistklima und Schulleben in Auernheim beitragen und freue mich auf viele schöne Unterrichtsstunden an dieser Schule.


 

Ich bin Jutta Bummer, Schulleiterin an der Grundschule Auernheim zum Schuljahr 2016/17. Seit vielen Jahren unterrichte ich bereits an der Grundschule Auernheim. Die Arbeit mit den Kindern, den Eltern und der Gemeinschaft im Dorf war stets harmonisch und vertrauensvoll. Immer stand das gemeinsame Ziel im Vordergrund, die Kinder auf ihrem Weg zu begleiten, zu unterstützen und möglichst optimale Bedingungen für das Lernen zu bieten. In diesem Sinne übernehme ich gerne diese verantwortungsvolle Aufgabe und hoffe mit meinem neuen Lehrerinnen-Team noch über viele Jahre für alle Kinder von Auernheim und Steinweiler eine gute, zuverlässige Grundschulzeit zu garantieren.